Professional bei Peek & Cloppenburg: Erfahrungen.

Von Bettina Wilde,

Katrin Pangerl ist nach ihrem Bachelor in Business Administration und einem Jahr Berufserfahrung bei P&C eingestiegen und ist heute als Interne Verkaufsleiterin tätig. So sah ihr Karriereweg aus.

Hallo Katrin, wie hat sich deine Karriere seit deinem Abschluss entwickelt?

Ich habe mein duales Studium bei einem Einzelhandelsunternehmen in meiner Heimatstadt München absolviert und dort anschließend über ein Jahr lang gearbeitet. Ich wollte mich jedoch stärker auf Personalführung und Warenkunde spezialisieren und habe mich deswegen bei P&C beworben. P&C ist außerdem ein familiengeführtes Unternehmen und bietet zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie schnelle Aufstiegschancen. Nach nur 1,5 Jahren leite ich nun mit meiner Kollegin aus der klassischen Premiumabteilung seit einem Jahr knapp 56 Mitarbeiter. Neben dem Verkauf und der Kundenberatung ist auch die optimale Verkaufsflächengestaltung sowie die tägliche Umsatzanalyse ein großer Bestandteil meiner Arbeit. Außerdem beschäftige ich mich viel mit Personalplanung und Personalführung. Meine Arbeit ist abwechslungsreich, vielfältig und spannend. Bald beginne ich den Storemanager-Kurs und gehe damit den nächsten Schritt auf meiner Karriereleiter.

Erfahrungen von anderen Insidern.