1
    Google
    2
    BMW Group
    6
    Siemens
    1.

    Welche Trends zeigt das Arbeitgeber-Ranking im Bereich Karriereperspektiven?

    Bei den besten Arbeitgebern im Bereich Karriereperspektiven liegen vor allem die Global Player im Trend. Neben ihrer Bekanntheit und Reputation locken sie Berufseinsteiger oft mit einem hohen Einstiegsgehalt. Unangefochten an der Spitze im Arbeitgeber-Ranking – und damit unter den Befragten die drei attraktivsten Arbeitgeber im Bereich Karriereperspektiven: Google, BMW Group und Volkswagen.

    2.

    Was steckt hinter dem Bereich Karriereperspektiven?

    Die hier gelisteten Top-Arbeitgeber sind dafür bekannt, ihren Mitarbeitern außergewöhnliche Karriereperspektiven zu bieten. Ausschlaggebend dafür können sowohl Status und Reputation des Unternehmens sein als auch konkrete Maßnahmen der Personalentwicklung: zum Beispiel umfassendes Onboarding, Mentoren-Programme oder karrierefördernde Weiterbildungen.

    3.

    Welche Bedeutung hat das Arbeitgeber-Ranking?

    Das Arbeitgeber-Ranking basiert auf Deutschlands größter Studie zum Thema Berufseinstieg von Studierenden und Absolventen. Über 50.000 Studienteilnehmer beurteilen Unternehmen auf Grundlage ihrer Attraktivität, Bekanntheit sowie der eigenen Bewerbungsintention – und wählen dadurch die für sie besten Arbeitgeber Deutschlands. Durchgeführt wird die Studie von Trendence, Europas führendem Meinungsforschungsinstitut im Bereich Employer Branding.

    7
    Bosch Gruppe
    8
    Microsoft
    10
    McKinsey & Company
    11
    SAP
    12
    Apple
    13
    Bayer
    15
    BASF
    16
    Amazon
    17
    Bundeswehr
    18
    IBM
    20
    Deutsche Bahn
    21
    BCG
    22
    Continental
    26
    adidas AG
    27
    Lufthansa Group
    29
    ThyssenKrupp
    30
    Roche
    32
    Sony
    33
    Intel
    35
    Fraunhofer-Gesellschaft
    36
    Max-Planck-Gesellschaft
    37
    Deutsche Bank
    39
    Allianz
    43
    DLR
    44
    Goldman Sachs
    45
    Nestlé
    46
    Bain & Company
    47
    Lufthansa Technik
    48
    Lidl
    50
    Procter & Gamble
    51
    NVIDIA
    51
    Blizzard Entertainment
    53
    Coca-Cola
    54
    Novartis
    55
    RWE
    57
    Ford
    58
    Beiersdorf
    59
    Europäische Zentralbank
    60
    ABB
    61
    Merck
    62
    Roland Berger
    64
    Schaeffler Gruppe
    65
    Oracle
    66
    Auswärtiges Amt
    66
    J.P. Morgan
    68
    Zalando
    69
    KUKA
    70
    E.ON
    71
    Lufthansa Systems
    72
    HOCHTIEF
    73
    Red Bull
    74
    ZDF
    75
    Henkel
    76
    Boehringer Ingelheim
    77
    Infineon
    78
    ESA
    80
    Commerzbank
    81
    MAN
    82
    Adobe
    83
    Shell
    84
    REWE
    85
    Fresenius
    86
    OTTO
    87
    Vattenfall
    88
    Fraport
    89
    BSI
    90
    ProSiebenSat.1
    92
    Sparkassen-Finanzgruppe
    92
    HUGO BOSS
    97
    Adesso
    98
    Liebherr
    99
    Wacker
    100
    IKEA