Ihre Arbeitgebermarke bei Schülern stärken.

  • Deutschlands größte HR-Schülerumfrage
  • Auflage von 100.000 Exemplaren
  • Verteilung an Schulen & Berufsberatungen

Sie wollen Ihre Arbeitgebermarke frühzeitig bei Schülern positionieren?

Einblick in die Print-Version Deutschlands attraktivste Arbeitgeber

Arbeitgeber müssen heute vor allem online präsent sein, da sich die Schüler_innen* vornehmlich über das Internet informieren. Hier bieten sich Unternehmensprofile auf Job-Portalen wie Azubi.de oder Arbeitgeber-Ranking.de an.

Online-Karriereportale verfügen meist über eine gute Sichtbarkeit bei Google, sodass Inhalte von der Zielgruppe gefunden werden, ohne dass diese explizit auf der Karriereseite von Unternehmen danach suchen müssen. Die Informationen erreichen die Zielgruppe genau dann, wenn diese danach verlangt und auf der Suche nach Informationen zu ihrer Karriere ist. Neben dem Online-Kanal darf aber auch Print nicht vernachlässigt werden.

Sie wollen an Schulen & bei der Berufsberatung präsent sein?

Laut Schülerbarometer 2019 werben bereits drei Viertel aller Arbeitgeber auf Deutschlands Schulhöfen und versuchen so, bei der jungen Zielgruppen ihre Arbeitgebermarke zu stärken.

Zur Strategie vieler Arbeitgeber gehört zum Beispiel, an Berufsinformationstagen präsent zu sein. Es gibt aber auch eine Reihe anderer Möglichkeiten, um mit den Schülern in Kontakt zu treten.

Eine Möglichkeit sind Werbeanzeigen oder das Sponsoring von Inhalten in Karriere-Magazinen wie „Deutschlands 100 attraktivste Arbeitgeber für Schüler“. Diese werden gezielt an Schulen verteilt, teilweise als Lehrmaterialien ausgegeben und finden so große Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe.

Daneben gibt es auch eine Reihe Informationsmaterialien, die zur Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit eingesetzt werden. Die Berufsinformationszentren sind ein weiterer Touch-Point, an dem sich abschlussnahe Schüler über den Berufseinstieg informieren. Dabei ist es nicht einfach, die eigenen Materialien und damit die eigene Marke zu distribuieren. Darum lohnt es sich, Anzeigenplätze und Informationen in etablierten Karriere-Magazinen zu besetzen und so den Weg in die Hände der Schüler zu finden.

Deutschlands attraktivste Arbeitgeber – das Magazin.

Das Magazin gibt der Auflistung der Arbeitgeber einen redaktionellen Rahmen und macht die unterschiedlichen Unternehmenswelten für die Zielgruppe vergleichbar. Layout und Inhalte sind auf die Schüler abgestimmt und kommunizieren gleichzeitig Ihre Employer Brand.

Der Aufbau der Magazine.

Intro mit Ergebnissen der Barometerstudie.

Hier geben wir Schülern einen Überblick über Gehaltserwartungen, beliebteste Branchen etc. Das Ganze ist übersichtlich aufbereitet mit Grafiken, Daten und Fakten.

Unternehmensbeschreibung.

Hier präsentieren sich Unternehmen mit einer kurzen Selbstbeschreibung und den wichtigsten Fakten für Bewerber. Stichpunktartig werden außerdem Anforderungen an zukünftige Mitarbeiter aufgeführt und die Benefits, die ein Unternehmen bietet. Auch für Ihre Werbeanzeige ist eine ganze Seite reserviert und es gibt einen Infokasten für Kontaktmöglichkeiten zu Ihrem Unternehmen.

Interviews mit Personalverantwortlichen und Mitarbeitern.

Hier haben Unternehmen die Möglichkeit, die eigenen Mitarbeiter zu Wort kommen zu lassen. Über eine Interview-Situation können so viele Fragen zum Ablauf des Bewerbungsprozesses und der Unternehmenskultur beantwortet werden. Bestimmte Aussagen heben wir hier mit einem Zitat oder einer Markierung im Text hervor.

Bewerbungstipps und Branding durch Unternehmen.

Hier stellen wir zum Beispiel Ausbildungsberufe mit Zukunft vor, analysieren typische Fragen im Vorstellungsgespräch und geben Tipps zum Bewerbungsschreiben. Außerdem erklären wir, wie Schüler im Vorstellungsgespräch mit Stärken und Schwächen umgehen können. Hier kann die eigene Employer Brand gestärkt werden, indem die Bewerbungstipps von Ihrem Unternehmen gesponsert werden.

Angebot anfordern

Wer ist die Absolventa GmbH?

Seit 2008 ist die Absolventa GmbH der Spezialist für Nachwuchskräfte-Recruiting. Dabei bieten wir auf den einzelnen Spezial-Jobbörsen Azubi.de, Praktikum.info, Trainee-Geflüster und Absolventa zahlreiche Recruiting- und Employer-Branding-Lösungen für Unternehmen an. Zudem betreiben wir mit Arbeitgeber-Ranking.de eine Ranking-Plattform, auf der sich die 100 attraktivsten Arbeitgeber für Schüler und Studenten präsentieren – basierend auf den Ergebnissen der Barometerstudien unserer Tochterfirma Trendence.

Newsletter für unsere Kund_innen.

Erhalten Sie regelmäßig interessante Daten und Insights zur Zielgruppe „Schüler_innen & Studierende“ und optimieren Sie dadurch Ihr Recruiting.