Praktikum bei McDonald's: Erfahrungen.

Von Bettina Wilde,

Benedikt Zechmeister studiert Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Agrarmarketing und Management und hat bei McDonalds als Praktikant erste praktische Erfahrungen gesammelt. Hier sein Bericht.

In meinem Studium wird besonders der vor- und nachgelagerte Bereich der Landwirtschaft behandelt. Also eine perfekte Mischung aus landwirtschaftlicher Praxis und der Theorie der Wirtschaftswissenschaft. Durch eine Dozentin meiner Universität habe ich von der Stellenausschreibung als Praktikant im Bereich Sustainability bei McDonald’s erfahren. Für mich war direkt klar, dass diese Stelle perfekt für mich ist, da mir der Nachhaltigkeitsaspekt in der täglichen Arbeit sehr am Herzen liegt.

Nach wenigen Tagen wurde ich bereits zu einem Vorstellungsgespräch in die Hauptzentrale von McDonald’s nach München eingeladen und alles verlief so positiv, dass ich nun bei McDonald’s in meinem Wunschbereich für sechs Monate arbeiten kann. Damit ich bereits an meinen ersten Tagen einen Überblick über die Unternehmensstruktur, -ziele und -werte erhalte, fand bereits direkt nach meinem Start ein Welcome Day statt. Dieser war auch sehr gut, um direkt andere Mitarbeiter, Praktikanten und Werkstudenten kennenzulernen und sich mit ihnen zu vernetzen.

Nachdem ich mich jetzt nach den ersten zwei Monaten bereits gut in meinen Fachbereich Nachhaltigkeit einarbeiten konnte, liegen meine Hauptaufgaben vor allem in einem Projekt, welches sich mit besseren Haltungsbedingungen für Rinder auseinandersetzt. Dieses Thema ist mir auch selbst sehr wichtig, weil die tiergerechte und umweltschonende Fleischproduktion in meinen Augen eine sehr wichtige Rolle in der Lebensmittelerzeugung spielt. Da sich meine Bachelorarbeit auch mit diesem Thema befasst, hat mir McDonald’s die Möglichkeit einer Kooperation geboten, die ich sehr gerne in Anspruch nehme.

Generell gefällt mir an meiner Arbeit bei McDonald’s, dass die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm ist und die Kollegen stets gut gelaunt und hilfsbereit sind. Ich denke, hier werde ich noch viele verschiedene Bereiche und Themengebiete von McDonald’s kennenlernen und weitere Erfahrung für die Zukunft sammeln – hierauf freue ich mich schon sehr.

Erfahrungen von anderen Insidern.