Erfahrung als Berufseinsteiger: innogy.

Von Bettina Wilde,

Jan Ely arbeitet als IT Product Manager bei innogy. Im Interview verrät er, was ihm daran besonders gefällt.

Hallo Jan, was ist das Highlight in Deinem Job?

Als IT Product Manager im Digital Lab darf ich mit den Fachbereichen der innogy zusammen auf agile Art und Weise und mit modernsten Technologien innovative digitale Produkte und Lösungen gestalten und entwickeln. Dadurch schaffen wir neue Geschäftsmodelle bzw. vereinfachen, beschleunigen und optimieren Prozesse.

Erklär das bitte näher. Was ist die Quintessenz für Dich?

Das Thema Digitale Transformation hat mittlerweile eigentlich jedes größere Unternehmen erreicht. Mit unseren technischen Möglichkeiten, aber auch unseren Methoden und Arbeitsweisen, die wir in der IT etabliert haben, sind wir der perfekte Partner, um die Herausforderungen, die einem Unternehmen wie der innogy heutzutage begegnen, gemeinsam anzugehen. In meinem Job bin ich dabei die Schnittstelle zwischen dem Business mit seinen Wünschen, Zielen und Problemen und der IT mit der Fähigkeit, dafür Lösungen zu finden. Die Herausforderung dabei ist, kreativ und schnell ein Produkt zu gestalten, aber auch dafür zu sorgen, dass es möglichst schnell realisiert und gewinnbringend durch die innogy eingesetzt werden kann. Aber genau das macht auch den Reiz meines Jobs aus.

Welchen Tipp gibst Du anderen, die sich für einen Job wie Deinen interessieren?

Sei immer offen für die Ideen der anderen und gegenüber neuen Arbeitsweisen.

Erfahrungen von anderen Insidern.