Ausbildung bei HUGO BOSS: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von der Bewerbung bis zum 1. Arbeitstag, von „Wie“ zu „Wow“: Im Personaler-Interview gibt es Tipps für die Ausbildung bei HUGO BOSS.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben?

Manche unserer Ausbildungs- und Studienplätze sind bereits ein Jahr vor Ausbildungs- bzw. Studienbeginn ausgeschrieben. Schau daher besser frühzeitig auf unserer Karriereseite vorbei. Wann der Bewerbungszeitraum für deinen Ausbildungsberuf bzw. Studiengang startet, kannst du dort nachlesen.

Welche Fehler sollte ich bei meiner Bewerbung unbedingt vermeiden?

Je übersichtlicher deine Unterlagen gestaltet sind, desto besser. Vermeide auf jeden Fall Rechtschreibfehler. Und vermeide vorgefertigte Anschreiben. Überlege dir selbst, was dir an HUGO BOSS gefällt und warum du genau diese Ausbildung oder dieses Studium anstrebst und sage es in deinen eigenen Worten.

Wie ist das Auswahlverfahren aufgebaut?

Unser Bewerbungsverfahren dauert in der Regel 8 bis 12 Wochen, vom Eingang deiner schriftlichen Bewerbung bis zum Vertragsangebot. Deine Bewerbung reichst du online über unsere Karriereseite ein. Die notwendigen Unterlagen wie ein aktueller Lebenslauf, ein Motivationsschreiben sowie deine letzten Schulzeugnisse kannst du in wenigen Minuten in deinem Bewerberprofil hochladen. Den erfolgreichen Eingang deiner Unterlagen bestätigen wir dir umgehend per E-Mail. Anschließend prüfen wir deine Unterlagen.

Haben dein Motivationsschreiben und deine bisherigen Erfahrungen unser Interesse geweckt, laden wir dich zu einem kurzen Telefoninterview ein. Kannst du uns auch in diesem überzeugen, wirst du an unserem Young Talents Day in unserem Headquarter in Metzingen teilnehmen. An dieser ganztägigen Veranstaltung warten unterschiedliche Einzel- und Gruppenaufgaben auf dich, mit welchen wir dich noch besser kennenlernen möchten. Dabei hast auch du die Möglichkeit, dir einen besseren Eindruck von HUGO BOSS zu machen. Wir als Ansprechpartner aus der Personalabteilung und den Fachbereichen begleiten dich den Tag über, stellen dir die Ausbildungsinhalte vor und zeigen dir den HUGO BOSS Campus.

Je nach Ausbildungsberuf bzw. Studiengang folgt daraufhin ein persönliches Interview oder ein Probearbeitstag. Dabei können wir die Eindrücke des Young Talents Days festigen und letzte Fragen klären. Konntest du auch hierbei einen positiven Eindruck hinterlassen, steht deinem Ausbildungsvertrag nichts mehr im Wege.

Auf welche Fragen im Vorstellungsgespräch sollte ich mich auf jeden Fall vorbereiten?

Uns interessiert natürlich, warum du dich für diesen bestimmten Ausbildungsberuf bzw. Studiengang interessierst. Und warum du ausgerechnet mit HUGO BOSS ins Berufsleben starten möchtest.

Wie sieht der erste Arbeitstag eines Azubis aus?

Aus einem zögernden „Wie?“ ein begeistertes „Wow!“ machen. So lautet das Ziel der Azubi-Einführungswoche bei HUGO BOSS. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein entspanntes Kennenlernen der neuen Auszubildenden und dual Studierenden sowie erste Einblicke in unser Unternehmen. Auf dem Programm stehen unter anderem: Eine Führung über den HUGO BOSS Campus, erste Trainings und Schulungen „Telefonieren und Kommunizieren“ sowie unser abschließendes HUGO BOSS Quiz.

Erfahrungen von anderen Insidern.