E.ON

E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen.

  1. Fakten.

    Hauptsitz:
    Essen
    Branche:
    Energie
    Mitarbeiter:
    weltweit 40.000 Mitarbeiter
    Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Niedersachsen Brandenburg Sachsen-Anhalt Berlin Bremen Nordrhein-Westfalen Sachsen Thüringen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern Berlin Hamburg München Köln Frankfurt am Main Stuttgart Düsseldorf Dortmund Essen Leipzig Bremen Dresden Hannover Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Karlsruhe Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchen­gladbach Braunschweig Kiel Chemnitz Aachen Magdeburg Halle Freiburg im Breisgau Krefeld Lübeck Mainz Oberhausen Erfurt Rostock Kassel Hagen Saarbrücken Hamm Potsdam Mülheim an der Ruhr Ludwigshafen am Rhein Oldenburg Osnabrück Leverkusen Heidelberg Solingen Darmstadt Herne Neuss Paderborn Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Offenbach am Main Ulm Wolfsburg Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Reutlingen Recklinghausen Koblenz Bremer­haven Bergisch Gladbach Remscheid Jena Erlangen Trier Moers Salzgitter Siegen Hildesheim Cottbus Kronberg im Taunus Ottobrunn Taufkirchen Ingolstadt Coburg Harsewinkel Nieder-Olm Aurich Gummersbach Esslingen am Neckar Lippstadt Hanau Metzingen Neckarsulm Neutraubling Norderstedt Ulm-Jungingen Wermelskirchen Blomberg Nienburg Dahlewitz Burgwedel Schwalbach Walldorf Bruchsal Waiblingen Ditzingen Oberkochen Friedrichshafen Vallendar Langen Einbeck Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Niedersachsen Brandenburg Sachsen-Anhalt Berlin Bremen Nordrhein-Westfalen Sachsen Thüringen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern Essen
  2. Unternehmensinfos.

    Schon gewusst?

    E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen. Als erstes großes Energieunternehmen in Europa fokussieren wir uns mit unseren 3 Geschäftsbereichen Energienetze, Erneuerbare Energien und Kundenlösungen konsequent auf die Energie der Zukunft. Zu unserem Konzern gehören auch die Unternehmen Avacon, Bayernwerk, E.DIS, Hansewerk, Schleswig-Holstein Netz sowie e.kundenservice Netz.

  3. Benefits.

     
     
  4. Bewerberinfos.

    Ausbildungsangebot:

    Ausbildung:

    • Technische Berufe: z.B. Elektroniker/in für Betriebstechnik oder Mechatroniker/in
    • Kaufmännische Berufe: z.B. Industriekaufmann/-frau

    Duale Studiengänge:

    • z.B. Bachelor of Engineering Elektro- und Informationstechnik oder Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

    Geplante Einstellungen:

    2018: ca. 300 Auszubildende und duale Studenten

    Übernahmequote:

    90 %

    Gehalt:

    Nach Tarif

    Wen sucht der Arbeitgeber E.ON?

    Herausfordernd, energiegeladen und zukunftsweisend! Genau so ist eine Ausbildung oder ein duales Studium bei E.ON. Wenn dich das anspricht und du die Energiewende aktiv mitgestalten willst, dann bewirb dich bei uns. Denn eine Ausbildung bei E.ON bedeutet, sich frühzeitig mit realen Aufgaben zu befassen, neueste Techniken zu erlernen und aktiv mitzuarbeiten statt nur zuzuschauen.

    Was musst du bieten?

    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit
    • Selbstständigkeit
    • Eigeninitiative
    • Flexibilität
    • Kommunikationsfähigkeit

    Rat an Bewerber.

    Beschäftige dich intensiv mit der Auswahl deines Wunschberufes. Informiere dich über die Inhalte und den Alltag der Berufe, damit du dich optimal vorbereiten kannst. Zeige Interesse an deinem Wunschberuf und bereite dich vor allem für anstehende Einstellungstests oder Vorstellungsgespräche sehr gut vor.

  5. Vollständiger Bewerbungsprozess.

    1.
    Online-Bewerbungssystem
  6. Fotos und Videos.

  7. Interviews.

  8. Kontakt zum Arbeitgeber.

    E.ON SE
    E.ON SE

Weitere Top-Arbeitgeber