Einblicke aus der Geschäftsführung von Capgemini.

Von Nils Buske,

Dr. Peter Lempp ist COO und Personalgeschäftsführer bei Capgemini Deutschland. Im Interview erzählt er von seiner Karriere und gibt Tipps für Berufseinsteiger.

Guten Tag Herr Lempp, welche Stationen waren in Ihrer Karriere besonders wichtig?

Berufsstart mit schneller internationaler Verantwortung (USA), Wechsel in internationales Unternehmen mit guter Fach- und Führungsausbildung - ein guter Mentor, der mir "Fordern und Fördern" praktisch vorlebte. Erste indirekte Führung in europäischer Firma mit größerer unternehmerischer Verantwortung. Verantwortung beim Aufbau von Capgemini in Deutschland, danach stetige Weiterentwicklung mit erfolgreichem Wachstum.

Haben Sie sich Ihre Karrierelaufbahn so vorgestellt? Was ist anders verlaufen als geplant?

Ich hatte ein Angebot bei Top Management-Beratung, was ich zugunsten der internationalen Erfahrung in kleiner Firma ausgeschlagen habe - ein Umweg? Schwierig zu beurteilen.

In Karrierelaufbahn mehrere Male mit Ehefrau, später mit Familie umgezogen, hiermit war doch ein hoher emotionaler Einsatz aller Familienmitglieder verbunden. Insgesamt sehr zufrieden mit sich ändernden interessanten Aufgabengebieten und fortlaufendem Weiterkommen.

Warum haben Sie sich für Capgemini entschieden?

Capgemini war und ist ein namhafter Top Player im internationalen Managementberatungs- und IT Services-Markt. Mir wurde die Chance geboten als einer von fünf Managern Capgemini Deutschland (wieder) aufzubauen; seitdem sind wir erfolgreich und wachsen über Marktdurchschnitt.

Was fasziniert Sie am meisten an Ihrer Arbeit?

Die Vielfalt der Herausforderungen, die Arbeit mit den Kollegen, der offene Umgang innerhalb der Firma, aber auch die Begeisterungs- und Leistungsfähigkeit unserer meist internationalen Teams. Die "Winning Culture", basierend auf wichtigen Firmengrundwerten.

Welche Eigenschaften sind Ihrer Meinung für ein erfolgreiches Berufsleben besonders relevant?

Neugier und Lernfähigkeit, Durchhaltevermögen bei der Erarbeitung von Inhalten. Ehrgeiz, aber auch "Mensch-sein"; die Fähigkeit, zuhören zu können, die Bedeutung seines Teams zu erkennen, zunächst als Teammitglied, später als der, der Teams zusammenstellt und führt. Und: Humor und die Erkenntnis, dass Familie und Freunde der Rückhalt für ein erfolgreiches Berufsleben sind.

Haben Sie einen persönlichen Rat an die Absolventen?

Es gibt viele verschiedene Karrierepfade, über den Einstieg mit gutem Studienabschluss und Praktika hinaus entscheiden die innere Einstellung, das Engagement und das Arbeiten im Team über das Weiterkommen und die Erfüllung im Beruf. Ein positives Denken - von der Wertschöpfung für den Kunden her gedacht - hilft bei der Karriere.

Erfahrungen von anderen Insidern.