Praktikum bei KRONES.

Von Nils Buske,

Wie verläuft ein Praktikum bei KRONES? Ludger Wendt teilt seine Erfahrungen.

Hallo Ludger, was kannst du über dein Praktikum bei KRONES berichten?

Durch Bekannte bin ich auf die Krones AG aufmerksam geworden. Aufgrund der internationalen Ausrichtung und der überzeugenden Standortpräsenz stellte sich das Unternehmen als spannender und vielseitiger Arbeitgeber für mich dar. Mein sechsmonatiges Praktikum absolvierte ich im Projektmanagement in der Abteilung „Zentrale Produktion und Logistik". Zu meinen Hauptaufgaben zählte die Unterstützung der Projektleitung bei der Grundlagenanalyse zur projektbezogenen Strategieentwicklung. Eine weitere Tätigkeit war die Wertstromanalyse eines umfangreichen Moduls und die Durchführung einer Make-or-Buy Analyse. Die hohe Verantwortung und das eigenständige Arbeiten haben mir besonders viele Eindrücke in das Arbeitsleben ermöglicht.

Durch mein Praktikum hatte ich die Chance, mit vielen Bereichen des Unternehmens in Kontakt zu kommen. Dadurch hat sich jetzt die Möglichkeit ergeben, meine Abschlussarbeit in der Abteilung der Intralogistik zu schreiben.

Erfahrungen von anderen Insidern.