PwC

11.000 engagierte Menschen an 21 Standorten. 2,2 Mrd. Euro Gesamtleistung. Führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland.
  1. Fakten.

    Hauptsitz:
    Frankfurt am Main
    Weltweit:
    Landesgesellschaften in 158 Ländern
    Branche:
    Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung, IT-Beratung
    Mitarbeiter:
    11.000 in Deutschland, 236.000 weltweit
    Umsatz:
    2,2 Mrd. Euro
    Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Niedersachsen Brandenburg Sachsen-Anhalt Berlin Bremen Nordrhein-Westfalen Sachsen Thüringen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern Berlin Hamburg München Köln Frankfurt am Main Stuttgart Düsseldorf Dortmund Essen Leipzig Bremen Dresden Hannover Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Karlsruhe Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchen­gladbach Braunschweig Kiel Chemnitz Aachen Magdeburg Halle Freiburg im Breisgau Krefeld Lübeck Mainz Oberhausen Erfurt Rostock Kassel Hagen Saarbrücken Hamm Potsdam Mülheim an der Ruhr Ludwigshafen am Rhein Oldenburg Osnabrück Leverkusen Heidelberg Solingen Darmstadt Herne Neuss Paderborn Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Offenbach am Main Ulm Wolfsburg Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Reutlingen Recklinghausen Koblenz Bremer­haven Bergisch Gladbach Remscheid Jena Erlangen Trier Moers Salzgitter Siegen Hildesheim Cottbus Kronberg im Taunus Ottobrunn Taufkirchen Ingolstadt Coburg Harsewinkel Nieder-Olm Aurich Gummersbach Esslingen am Neckar Lippstadt Hanau Metzingen Neckarsulm Neutraubling Norderstedt Ulm-Jungingen Wermelskirchen Blomberg Nienburg Dahlewitz Burgwedel Schwalbach Walldorf Bruchsal Waiblingen Ditzingen Oberkochen Friedrichshafen Vallendar Langen Einbeck Sengenthal Weinheim
    Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Niedersachsen Brandenburg Sachsen-Anhalt Berlin Bremen Nordrhein-Westfalen Sachsen Thüringen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg Bayern Frankfurt am Main
    In diesen Bundesländern sind wir vertreten
  2. Unternehmensinfos.

    Wer ist der Arbeitgeber PwC?

    PwC hat den Anspruch, jeden Mandanten, ob Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, ganzheitlich zu betreuen. Dafür entwickelt PwC praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen, die den Mandanten in der täglichen Arbeit unterstützen und ihnen dabei helfen, neue Ideen umzusetzen.

    Schon gewusst?

    Mit dem Netzwerk women&technology stemmt sich PwC aktiv gegen den Gender Gap in der Tech-Branche. „Wir müssen der nächsten Generation zeigen, wie divers, kreativ und spannend dieser Arbeitsbereich ist. Und wir brauchen auf Frauen zugeschnittene Plattformen, in denen wir disruptive Ideen auf Augenhö-he diskutieren können“, sagt Susanne Arnoldy, Partnerin bei PwC und Initiatorin des Netzwerks. Industrieübergreifend vernetzt werden sollen dafür weibliche Führungskräfte mit Digital- und Technologieverantwortung. Anmeldungen und Informationsanfragen zum Netzwerk können an womenandtechnology@pwc.de gerichtet werden.

  3. 261 freie Jobs.

  4. Benefits.

  5. Bewerberinfos.

    Gesuchte Studienrichtungen:

    • Wirtschaftswissenschaften
    • (Wirtschafts-)Informatik
    • Jura
    • (Wirtschafts-)Ingenieurwesen
    • (Wirtschafts-)Mathematik

    Einstiegsmöglichkeiten:

    • Trainee-Programm
    • Direkteinstieg
    • Praktikum im Inland
    • Praktikum im Ausland
    • Werkstudierendentätigkeit

    Geplante Einstellungen:

    Ca. 3.500 Neueinstellungen, davon 1.300 Hochschulabsolventen, 700 (Young) Professionals sowie ca. 1.500 Praktikanten

    Was fordert der Arbeitgeber PwC?

    • Guter Abschluss
    • Relevante Studienschwerpunkte mit betriebswirtschaftlichem Bezug
    • Zielgerichtete Praktika bzw. Praxiserfahrung
    • Gute IT- und Englischkenntnisse

    Was musst du mitbringen?

    • Analytische Fähigkeiten
    • Eigeninitiative
    • Flexibilität
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Kreativität
    • Selbstständigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Zielstrebigkeit

    Rat an Bewerber.

    Du kannst vor allem überzeugen, indem du deine Persönlichkeit in der formalen Bewerbung sowie im Gespräch mit PwC in den Vordergrund stellst. Nichts ist wichtiger für einen angenehmen Arbeitsalltag und eine motivierende Atmosphäre als der Fit zwischen Bewerber und Unternehmen. Aus diesem Grund achtet PwC sehr genau darauf, dass potenzielle Mitarbeiter zum Unternehmen und insbesondere ins Team passen, in dem sie später eingesetzt werden.

  6. Vollständiger Bewerbungsprozess.

    1.
    Online-Bewerbungssystem / E-Mail
    2.
    Telefoninterview
    3.
    Vorstellungsgespräch
    4.
    Assessment-Center
  7. Fotos und Videos.

  8. Interviews.

  9. Awards und Auszeichnungen.

    • universum – Die attraktivsten Arbeitgeber Deutschland 2019
    • Top 10 Attraktivste Arbeitgeber für Absolventa 2019
  10. Kontakt zum Arbeitgeber.

    Personalmarketing & Recruiting
    Personalmarketing & Recruiting

Weitere Top-Arbeitgeber