Einblicke vom Arbeitgeber: Unilever.

Von Lisa Marie Dahlke,

HR Partner bei Unilever Angelina Hennig spricht im Interview über die Karriereperspektiven für Absolventen und die Work-Life-Balance im Unternehmen.

Hallo Frau Henning, warum sollten sich Absolventen bei Ihrem Unternehmen bewerben?

Mir fallen da direkt einige Gründe ein, warum sich Absolventen bei uns bewerben sollten. Absolventen übernehmen bei uns sehr viel und sehr schnell Verantwortung, können viel bewegen, arbeiten in einem dynamischen und internationalen Umfeld mit tollen Kollegen zusammen und werden stark gefordert, aber insbesondere auch durch vielfältige Trainingsangebote gefördert.

Beschreiben Sie bitte die Unternehmensphilosophie – für welche Werte steht Ihr Unternehmen?

Im Mittelpunkt steht die Markenvielfalt unseres Produktportfolios. Mit 400 Marken über 14 Kategorien mit Haushaltsreinigern, Körperpflegeprodukten und Lebensmitteln berührt kein anderes Unternehmen den Alltag so vieler Menschen auf so unterschiedliche Weise. Zudem ist Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil der Geschäftsstrategie. Unilever hat ein einfaches, aber klares Ziel – Nachhaltigkeit alltäglich zu machen. Wir sind der Überzeugung, dass dies der einzig mögliche Weg für langfristiges Wachstum ist. Mit dem Sustainable Living Plan, unserem Nachhaltigkeitsplan, wollen wir bis 2020 die Lebensqualität von mehr als einer Milliarde Menschen verbessern und alle landwirtschaftlichen Rohwaren aus nachhaltigem Anbau beziehen. Außerdem macht unserer kollegiales Miteinander uns einzigartig. Wir haben ein integratives Umfeld geschaffen, in dem jeder so sein kann, wie er ist. Teamwork steht dabei im Mittelpunkt unseres Erfolgs. Wir arbeiten täglich mit Kollegen aus verschiedenen Ländern und Bereichen zusammen und entwickeln dadurch ein starkes Gemeinschaftsgefühl, mit dem wir uns gegenseitig kulturell und intellektuell fordern und fördern.

Gute Karriereperspektiven sind für Absolventen ein wichtiges Kriterium bei der Wahl ihres zukünftigen Arbeitgebers. Welche Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet Ihr Unternehmen?

Die Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten sind in unserem Future Leaders Programme vielfältig. Zum einen investieren wir viel Energie und Kraft in das Programm, um künftige Nachwuchsführungskräfte zu entwickeln. In der Regel treten die Trainees nach zwei bis drei Jahren ihre erste Managementrolle an – mit dem klaren, langfristigen Ziel, sich auf eine Director Rolle vorzubereiten. Zum anderen bieten wir unseren Trainees durch diverse Rotationen im Future Leaders Programme, aber auch danach, z.B. durch crossfunktionale Moves, viele Entwicklungsmöglichkeiten.

Wie werden die Mitarbeiter bei der Vereinbarung von Beruf und Privatleben unterstützt?

Wir haben eine Vielzahl von Aktivitäten und Angeboten entwickelt, die den beruflichen und privaten Alltag auf positive Weise bereichern – ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten, Fitnesscenter, Entspannungsoasen, Familienservice, Vorträge und Beratung u.v.m.

Erfahrungen von anderen Insidern.