Das Arbeitsklima bei Unilever empfindet Inken Papenfuss als äußerst angenehm und sehr freundlich. Das erleichtere die Arbeit gerade für Berufseinsteigende.


Was begeistert dich am meisten an deinem Beruf/deinem Unternehmen?

Mich begeistern und motivieren am meisten unsere tollen Brands und die vielfältigen Kategorien, in denen wir tätig sind. Ich kann mich sehr gut damit identifizieren und das macht das Arbeiten auf jeden Fall deutlich angenehmer. Außerdem begeistert mich bei Unilever auch die Unternehmenskultur und das gemeinschaftliche und sehr freundliche Miteinander im Arbeitsalltag.

Wie bist du auf das Unternehmen aufmerksam geworden?

Für mich war die Konsumgüterbranche schon während meines Studiums sehr interessant. Daher habe ich mich intensiv mit möglichen Arbeitgebern auseinandergesetzt und bin dann über die Suche nach einem Praktikum auf Unilever aufmerksam geworden.

Welche Herausforderungen musstest du in deinen ersten Wochen meistern?

Tatsächlich bekommt man bei Unilever auch als Trainee sehr schnell Verantwortung übertragen und kann eigene Projekte übernehmen. Es gibt immer Ansprechpersonen, Kolleginnen und Kollegen, die einem weiterhelfen - allerdings ist es schon so, dass man sich, gerade am Anfang, viele Dinge erst einmal selbst suchen muss und viele Fragen stellen kann.

Wie beschreibst du das Arbeitsklima bei deinem Unternehmen?

Das Arbeitsklima bei Unilever ist sehr positiv, gemeinschaftlich und freundlich. Gerade Jobeinsteiger_innen müssen hier keine Angst haben, dass man eventuell "blöde" Fragen gestellt bekommt, denn jede_r im Team ist hilfsbereit, und Probleme werden gemeinsam angegangen. Auch funktionsübergreifend herrscht ein engagiertes und harmonisches Klima.


Mehr Einblicke ins Unternehmen.
  • Arbeitgeber
Hallo Frau Niang, was zählt mehr: Noten oder Persönlichkeit?
Amina Niang

Wie lassen sich Privat- und Berufsleben vereinbaren?

Privat- und Berufsleben lassen sich bei Unilever sehr gut vereinbaren - dank flexibler Arbeitszeiten können wir unseren Arbeitsalltag frei gestalten. Außerdem haben wir 30 Urlaubstage im Jahr.

Erhalte weitere Informationen zum Unternehmen.
Mehr erfahren

Erfahrungen von anderen Insidern.