Ausbildung bei ROSSMANN: Einblicke vom Arbeitgeber.

Von Bettina Wilde,

Von der Bewerbung zum 1. Arbeitstag: Hier bekommst du Einblicke in das Auswahlverfahren für Azubis bei ROSSMANN.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben?

Die Ausbildungsstellen werden jedes Jahr im August ausgeschrieben.

Wie ist das Auswahlverfahren aufgebaut?

Nachdem Sie sich auf eine Ausbildungsstelle beworben haben, werden wir Ihre Unterlagen prüfen. Sind Ihre Unterlagen vollständig, laden wir Sie zu unserem Online-Test ein. Den Test führen Sie Zuhause an Ihrem eigenen PC durch. Er dauert etwa 45-60 Minuten und umfasst Logik-Fragen, Mathematik- Aufgaben und einen Persönlichkeitstest.

Mit Bestehen des Online-Tests haben Sie die erste große Hürde geschafft. Die besten Bewerber laden wir zu unserer ROSSMANN-Entdeckungstour in eine Filiale ein. Neben einem Bewerbungsgespräch zeigen Sie uns in drei Aufgaben, dass ein Verkaufstalent in Ihnen steckt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, in den Filialalltag hineinzuschnuppern. Nach der Entdeckungstour teilen wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen mit, ob Sie ein Teil von ROSSMANN werden und das Unternehmen mitgestalten.

Auf welche Fragen im Vorstellungsgespräch sollte ich mich auf jeden Fall vorbereiten?

  • Warum Sie eine Ausbildung bei ROSSMANN machen möchten?

  • Warum der Ausbildungsberuf interessant für Sie ist?

Wie sieht der erste Arbeitstag eines Azubis aus?

Unsere Azubis lernen an ihrem ersten Tag ihr Team und das Arbeitsumfeld kennen. Und dann geht es auch schon los – bei uns hat nämlich jeder Azubi Verantwortung ab dem ersten Tag. Nach wenigen Tagen finden die Azubi Tage statt. Zu den Azubi Tagen kommen alle Azubis zusammen, um sich und ROSSMANN noch besser kennenzulernen.

Erfahrungen von anderen Insidern.